AF-Pos 8.0 Seite zurück  Index  Seite vor

Artikel PE / ME

Artikel PE / ME

MenueStammdaten - Allgemein - Allgemein - Artikel PE / ME



Preiseinheiten für den Artikelstamm.
Formel zur Preiskalkulation können hier erstellt werden.
Beispiel: Blech
V1 = "Länge", V2 = "Breite", V3 = "Tiefe"
VKPREIS = VKPREIS * (V1/1000) * (V2/1000) * V3 * GEWICHT
In der Auftragsbearbeitung wird bei einem Artikel mit dieser Preiseinheit
die Länge, Breite und Tiefe abgefragt und der Verkaufspreis berechnet.
Beispiel: Rohr
V1 = "Länge"
Gesamtpreis = VKPREIS * (V1/1000)
In der Auftragsbearbeitung wird der Vk-Preis (Preis per mtr.) aus dem Artikelstamm
übernommen und der Gesamtpreis nach Länge und Menge berechnet.
z.B. bei einer Länge = 500 mm, Menge = 4, Vk-Preis 10,00 EUR / mtr.
wird ein Gesamtpreis von 20,00 EUR berechnet.




Oder über Scripte:
Eingangsvariablen:
EK (aus Artikelstamm)
VK (aus Artikelstamm)
VKPREIS (aus Auftragsposition)
TZ
V1, V2, V3, V4, V5
AGEWICHT
MENGE
RABATT1
RABATT2
NeuBerechnen

Ausgangsvariablen:
VKPREIS
EKPREIS
GEWICHT
MENGE_INTERN (z.B. Länge = 200 mm = Menge intern 0,4 mtr.)
MENGE
RABATT1
RABATT2
GESAMTPREIS

Beispiel: Berechnung des Gesamtpreisen nach Eingabe der Länge und Breite:
var
  VKPREIS,EKPREIS,VKPREIS_STUECK,VK,EK,GESAMTPREIS: currency;
  RABATT1, RABATT2: currency;
  V1,V2,V3,V4,V5,GEWICHT,AGEWICHT,MENGE,MENGE_INTERN: double;
  NeuBerechnen: Boolean;
begin
  if NeuBerechnen = True then
  begin
    VKPREIS := (V1/1000) * (V2/1000) * VK;
    EKPREIS := (V1/1000) * (V2/1000) * EK;
    GEWICHT := AGEWICHT * (V1/1000) * (V2/1000);
    MENGE_INTERN := (V1/1000) * (V2/1000);
    VKPREIS := Round(VKPREIS * 100) / 100;
  end;
  GESAMTPREIS := MENGE * VKPREIS;
  if RABATT1 > 0 then GESAMTPREIS := GESAMTPREIS * (100 - RABATT1) / 100;
  if RABATT2 > 0 then GESAMTPREIS := GESAMTPREIS * (100 - RABATT2) / 100;
  GESAMTPREIS := Round(GESAMTPREIS * 100) / 100;
end.




Artikel ME

Mengeneinheiten für den Artikelstamm.




  © 2016 Ralf Stegemann. Seite vor Index Seite zurück